Die Wahrheit über die Evolutionstheorie

Evolutionstheorie wiederlegt

Prof. Dr. Werner Gitt wiederlegt die Evolutionstheorie an Hand von Naturgesetzen. Er erklärt dieses sehr einfach und verständlich. Du hast dich auch bestimmt schon mal gefragt, wo kommen wir her, was ist unser Ziel im Leben. Gibt es einen Gott wie in der Bibel beschrieben, oder stammen wir doch von einem Affen ab, wenn das der Fall wäre, dann könnte man sagen das die Bibel ein Märchenbuch wäre.

Jesus Christus ist die Wahrheit und Schöpfer

Man muss sich auch mal fragen, warum  dieses Thema Evolutionstheorie immer noch aktuell ist und immer noch spekuliert wird? Ganz einfach weil dieses Thema nicht eindeutig bewiesen ist!
Auch wenn die Wissenschaft eigentlich sagt, ja das sind Fakten, genau wie das Erdalter Fakt ist, diese Erde ist 4,6 Milliarden Jahre alt laut Wissenschaft. In diesem Video hier unten wird erklärt das alles um uns herum aus Information aufgebaut ist und das Information immer einen Urheber haben muss.

Ein kleines Beispiel , ich schreibe gerade diesen Artikel = Information, wenn ich jetzt auf der Stelle Tod umfallen würde, könnte mein Materieller Körper, diese Information nicht vollenden. Du würdest dann diesen Beitrag, nie lesen können weil er nicht voll endet wär und nicht veröffentlich wäre.
Ein anderer Aspekt ist dieser, wir Menschen sind nicht allwissend, Gott aber ist allwissend. Die Wissenschaft stützt Ihre Theorie der Evolution auf einen Bruchteil der Information welche Sie erhalten von DNS proben. Sie denken sie hätten alles erfasst, von dem ganzem aber HEY, wir sind nicht allwissend.

Die Evolutionstheorie wiederlegt auch, dass es Tiere gibt und gegeben hat, die sich nie geändert haben, die heute noch genauso aussehen wie vor tausenden Jahren. Da stelle ich mir auch die Frage, warum mussten sich die Affen dann ändern, die sind doch in Ihrem Wesen auch perfekt und leben noch heute in all Ihrer Art. Weil der Zufall das so wollte? Ich glaube nicht.

Die Evolutionstheorie ein Werk des Teufels

Für mich steht fest das dies auch ein Werk des Teufels ist, uns falsche Dinge lehren, um uns noch weiter von unserem Herrn Jesus Christus zu entfernen. Selber glaube ich das irgendwann in naher Zukunft, das so sein wird, dass die Wissenschaft diese Theorie eindeutig bewiesen hat, was ja eigentlich schon der Fall ist, aber das solche wie Prof. Dr. Werner Gitt und noch viele andere anerkannte Wissenschaftler als dumm erklärt werden.
Dann werden noch mehr Gläubige, vom Glauben an unseren Herrn Jesus Christus abfallen. So steht es auch geschrieben in der Bibel.

Jesus sprach:
‘‘…Selig seid ihr, wenn euch die Menschen um meinetwillen schmähen und verfolgen und reden allerlei Übles gegen euch, so sie daran lügen. Und ihr müsset gehaßt werden von jedermann um meines Namens willen. Wer aber bis an das Ende beharrt, der wird selig. Alsdann werden sie euch überantworten in Trübsal und werden euch töten. Und ihr müßt gehaßt werden um meines Namens willen von allen Völkern…‘‘ Matthäus 5,11 & 10,22 & 24, 9.

Und genau diese Versen sind heute schon wahrhaftig, wie viele Leute erklären, solche Leute die glauben an Gott als verrückt, zurückgeblieben usw. Das ist heute schon Tatsache. Da sieht man wie wahrhaftig nur diese 3 Versen sind.
Lasst euch nicht täuschen. Shalom liebe Brüder und Schwestern gehet hin in Frieden im Namen Jesus Christus.

Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.